Gutschrift & Nachzahlungen

Schriftgröße

Gutschrift & Nachzahlungen

Sie haben von unserem Personal eine Gutschrift oder eine Aufforderung zu einer Nachzahlung für einen Fahrschein erhalten? Informationen, wie Sie nun weiter vorgehen sollten, finden Sie in den folgenden Abschnitten: 

Gutschrift

Haben Sie durch unser Fahrpersonal eine Gutschrift erhalten?

Damit der Aufwand für Sie so gering wie möglich ist, haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Gutschrift zur Einlösung per Post an folgende Adresse zu senden:

regiobus Hannover GmbH
Finanzbuchhaltung
Georgstr. 54
30159 Hannover

(Das Versandrisiko liegt auf Seiten des Versenders.)

Bitte vergessen Sie zur weiteren Bearbeitung die Angabe Ihres Namens und Ihrer Bankverbindung nicht!

Des Weiteren haben wir Ihnen nachfolgend alle Servicestellen der regiobus aufgeführt, bei denen Sie Ihre Gutschrift persönlich einlösen können.

regiobus Hannover GmbH
Servicestelle
Georgstr. 54
30159 Hannover
0511 36888-790

Mo.-Fr.
8.00 – 17.00 Uhr  

regiobus Hannover GmbH
ZOB Hannover
Rundestraße 12
30161 Hannover
0511 36888-704

Mo.-Fr.
8.00 – 12.30 Uhr und
13.00 – 15.45 Uhr

regiobus Hannover GmbH
Betrieb Burgdorf
Ostlandring 1
31303 Burgdorf
05136 8088-0

Mo.-Fr.         
9.00 – 15.00 Uhr

regiobus Hannover GmbH
Betrieb Eldagsen
Im Loffenkamp 10
31832 Springe
05044 9545-0

Mo.-Fr.
9.00 – 15.00 Uhr

regiobus Hannover GmbH
Betrieb Mellendorf
Industriestr. 18
30900 Wedemark/Mellendorf
05130 9290-0

Mo.-Fr.
9.00 – 15.00 Uhr

regiobus Hannover GmbH
ZOB Neustadt
31535 Neustadt
05032 809-327

Mo.-Fr.
7.00 – 18.00 Uhr

regiobus Hannover GmbH
ZOB Wunstorf
31515 Wunstorf
05031 175-527

Mo.-Fr.
7.00 – 18.00 Uhr

Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen in der Zeit von:    

Mo.-Fr.

8.00 – 17.00 Uhr

unter der Nummer 0511 36888-790 gern zur Verfügung.

Gemäß Bundesdatenschutzgesetz wiesen wir darauf hin, dass die in diesem Zusammenhang erfassten Daten bei uns gespeichert werden.

Nachweis für das Lösen eines Fahrausweises

Sie konnten Ihren Fahrausweis im Bus nicht bezahlen und haben durch unser Fahrpersonal einen "Nachweis für das Lösen eines Fahrausweises" erhalten?

Damit der Aufwand hierdurch so gering wie möglich ist, bitten wir Sie, den ausstehenden Betrag mit Angabe der Vorgangsnummer innerhalb einer Woche ab dem Ausstellungstag auf das folgende Konto zu Überweisen:

regiobus Hannover GmbH
Sparkasse Hannover
Kontonummer 9092, BLZ 250 501 80
IBAN: DE34 2505 0180 0000 009092

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, an unseren nachfolgend aufgeführten Servicestellen den Betrag persönlich in bar einzuzahlen.

regiobus Hannover GmbH
Servicestelle
Georgstr. 54
30159 Hannover
0511 36888-790

Mo.-Fr.
8.00 – 17.00 Uhr  

regiobus Hannover GmbH
ZOB Hannover
Rundestraße 12
30161 Hannover
0511 36888-704

Mo.-Fr.
8.00 – 12.30 Uhr und
13.00 – 15.45 Uhr

regiobus Hannover GmbH
Betrieb Burgdorf
Ostlandring 1
31303 Burgdorf
05136 8088-0

Mo.-Fr.         
9.00 – 15.00 Uhr

regiobus Hannover GmbH
Betrieb Eldagsen
Im Loffenkamp 10
31832 Springe
05044 9545-0

Mo.-Fr.
9.00 – 15.00 Uhr

regiobus Hannover GmbH
Betrieb Mellendorf
Industriestr. 18
30900 Wedemark/Mellendorf
05130 9290-0

Mo.-Fr.
9.00 – 15.00 Uhr

regiobus Hannover GmbH
ZOB Neustadt
31535 Neustadt
05032 809-327

Mo.-Fr.
7.00 – 18.00 Uhr

regiobus Hannover GmbH
ZOB Wunstorf
31515 Wunstorf
05031 175-527

Mo.-Fr.
7.00 – 18.00 Uhr

Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen in der Zeit von:    

Mo.-Fr.

8.00 – 17.00 Uhr

unter der Nummer 0511 36888-790 gern zur Verfügung.

Gemäß Bundesdatenschutzgesetz wiesen wir darauf hin, dass die in diesem Zusammenhang erfassten Daten bei uns gespeichert werden.

Erhöhtes Beförderungsentgelt (EBE)

Sie wurden ohne gültigen Fahrausweis angetroffen und haben durch unser Personal einen "Zahlbescheid" erhalten?

Damit der Aufwand hierdurch so gering wie möglich ist, bitten wir Sie, den dadurch fällig gewordenen erhöhten Fahrpreis von 60,- € mit Angabe der Vorgangsnummer innerhalb von 14 Tagen ab dem Ausstellungstag auf das folgende Konto zu Überweisen:

regiobus Hannover GmbH
Sparkasse Hannover
Kontonummer 9092, BLZ 250 501 80
IBAN: DE34 2505 0180 0000 009092

Bitte halten Sie sich an diese Frist, andernfalls erhöht sich der Betrag auf 67,- €.

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, an unseren nachfolgend aufgeführten Servicestellen den Betrag persönlich in bar einzuzahlen. Hier können Sie auch innerhalb von 14 Tagen Ihren gültigen persönlichen Zeitfahrausweis oder Ihre gültige Kundenkarte vorlegen, sollten Sie diese bei der Kontrolle nicht haben vorweisen können. Der zu entrichtende Betrag ermäßigt sich in diesem Fall auf 7,- €.

regiobus Hannover GmbH
Servicestelle
Georgstr. 54
30159 Hannover
0511 36888-790

Mo.-Fr.
8.00 – 17.00 Uhr  

regiobus Hannover GmbH
ZOB Hannover
Rundestraße 12
30161 Hannover
0511 36888-704

Mo.-Fr.
8.00 – 12.30 Uhr und
13.00 – 15.45 Uhr

regiobus Hannover GmbH
Betrieb Burgdorf
Ostlandring 1
31303 Burgdorf
05136 8088-0

Mo.-Fr.         
9.00 – 15.00 Uhr

regiobus Hannover GmbH
Betrieb Eldagsen
Im Loffenkamp 10
31832 Springe
05044 9545-0

Mo.-Fr.
9.00 – 15.00 Uhr

regiobus Hannover GmbH
Betrieb Mellendorf
Industriestr. 18
30900 Wedemark/Mellendorf
05130 9290-0

Mo.-Fr.
9.00 – 15.00 Uhr

regiobus Hannover GmbH
ZOB Neustadt
31535 Neustadt
05032 809-327

Mo.-Fr.
7.00 – 18.00 Uhr

regiobus Hannover GmbH
ZOB Wunstorf
31515 Wunstorf
05031 175-527

Mo.-Fr.
7.00 – 18.00 Uhr

Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen in der Zeit von:    

Mo.-Fr.

8.00 – 17.00 Uhr

unter der Nummer 0511 36888-790 gern zur Verfügung.

Bareinzahlungen und Anfragen können erst nach Ablauf von zwei Werktagen bearbeitet werden. Gemäß Bundesdatenschutzgesetz weisen wir darauf hin, dass die in diesem Zusammenhang erfassten Daten bei uns gespeichert werden.