Aktuelles

Schriftgröße
17. März 2017

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Negenborn: Haltestellen werden nicht bedient

Ab Montag, 20. März, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich einschließlich Sonntag, 26. März, Betriebsschluss, wird die Ortsdurchfahrt Negenborn zwischen Hummelweg und Werner-von-Negenborn-Straße aufgrund des Ausbaus der Hannoverschen Straße in beide Richtungen voll gesperrt.

Die regiobus-Linien 460 und 696 können während dieser Zeit die Haltestellen Negenborn/Kapelle und Negenborn/Hummelweg in beide Richtungen nicht bedienen. Die regiobus-Linie 696 kann zudem die Haltestelle Negenborn/An der Bürgerwiese nicht bedienen. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Straße „Hohes Feld“ eingerichtet.

regiobus bittet Ihre Fahrgäste um Verständnis.