Aktuelles

Schriftgröße
22. November 2016

Stadtbahnprojekt 10/17: Verlängerung der Umleitung

Maßnahme verlängert bis voraussichtlich Ende 2017!

Seit April kommt es im Rahmen des Stadtbahn-Projektes 10/17 in der City von Hannover zu mehrmonatigen Straßensperrungen. Diese haben nach wie vor großen Einfluss auf die Fahrpläne der regiobus-Sprinterlinien 300, 500 und 700: Die Busse umfahren Teile des Innenstadtbereichs. Zusammen mit den anhaltenden Bauarbeiten, verlängert sich auch die Umleitung der Busse bis voraussichtlich Ende 2017.

Einige Änderungen der Fahrpläne und Fahrtrouten der Linien 300, 500 und 700 noch einmal im Überblick:

  • Mehrere Haltestellen, darunter die Stopps Hauptbahnhof/Ernst-August-Platz und Steintor, können nicht bedient werden. Die Haltestelle Humboldtstraße  (300/500) ist in die Gustav-Bratke-Allee verlegt worden.
  • Auch die Haltestelle Goetheplatz wird von den Linien 300 und 500 nicht bedient, der Haltepunkt der Linie 700 ist vor die dortige BBS verlegt worden.
  • Um Fahrgästen eine schnelle Verbindung zum Steintor und zum Hauptbahnhof zu bieten, halten alle die Sprinter während der Bauphase am Aegidientorplatz. Dort gibt es eine Umsteigemöglichkeit zu zahlreichen Stadtbahnlinien.
  • Aufgrund der Verlängerung des Fahrwegs ändern sich viele Abfahrtszeiten um mehrere Minuten. Seit 4. April 2016 gelten darum für die Linien 300, 500 und 700 neue Fahrpläne.

Fahrgäste werden gebeten, sich vor Fahrtantritt über die neuen Zeiten zu informieren. Die Fahrpläne hängen ab dem Sperrungszeitraum an den Haltestellen aus und sind kostenlos über www.regiobus.de, www.efa.de und über die GVH App abrufbar. 

Für mehr Informationen zu den Änderungen liegt der regiobus-Flyer „Umleitung in Hannover – Linien 300, 500 und 700“ in den Bussen der drei regiobus-Sprinterlinien, in den regiobus-Servicestellen an der Georgstraße 54, am ZOB Hannover und am ZOB Wunstorf sowie im 10/17-Projektbüro an der Kurt-Schumacher-Straße aus. Als digitale Version steht der Flyer außerdem hier zum kostenlosen Download bereit.