Deister

Schriftgröße
Deister, Landschaft, Sonnenuntergang, Felder, Himmel© AdobeStock / Graf

Deister

Der Bergzug zwischen Leine und Weser, das Hausgebirge der Hannoveraner, bietet auf bequemen Wegen vielfältige Wander- und Naturerlebnisse.

Entlang der gut markierten Wanderwege finden sich Schutzhütten, Grillplätze und Ausflugslokale. In der Bergarbeiterstadt Barsinghausen können Sie in das Besucherbergwerk "Klosterstollen" einfahren. Theaterfreunden kann die mitten im Wald liegende Deister-Freilichtbühne Barsinghausen empfohlen werden.

Ab Hannover:

  • Mit der S-Bahn bis Egestorf (Deister) und von dort entweder direkt in den Deister wandern oder die Buslinie 562 bis Nienstedt/Deisterkamm nutzen.
  • Mit der S-Bahn bis Barsinghausen und von dort mit dem StadtBus 501 bis zur Haltestelle Sporthotel.
  • Mit der S-Bahn bis Barsinghausen und von dort mit den regiobus-Linien 540, 560 oder 561 bis Haltestelle Klosterstollen.

Für weitere Informationen über den Deister klicken Sie bitte im Internet unter:

www.deister.de
www.tourismus.hannover.de
www.besucherbergwerk-klosterstollen.de