Wisentgehege

Schriftgröße
Hirsch© AdobeStock / Saxlerb

Wisentgehege

Der Saupark bei Springe ist ein beliebtes Ausflugsziel für Natur- und Wildliebhaber.
Hier befindet sich das Wisentgehege, ein mittlerweile 19 km² großer Tierpark mit zahlreichen mitteleuropäischen Tierarten und Schaufütterungen für die Besucher.

Der Name Wisentgehege geht auf die Erhaltungszucht von Wisenten zurück, die bereits in den 1920er Jahren von Forstleuten und Zoologen durchgeführt wurde, um diese Tiere vor dem Aussterben zu retten. Hier lebt heute die größte Wisentherde Mitteleuropas.

Sonderausstellungen und Konzerte runden das Programm ab. Zudem bietet das Forstamt Vortragsreihen im Schloss an.

Ab Hannover:

  • Mit der S-Bahn bis Eldagsen-Völksen oder bis Springe und von dort jeweils mit der regiobus-Linie 382 bis Wisentgehege oder Springe/Jagdschloss.
  • Von Springe aus fährt auch zusätzlich die Linie 385.

Im Internet erhalten Sie nähere Informationen über den Saupark und das Wisentgehege unter folgenden Adressen:

www.saupark-springe.de
www.wisentgehege-springe.de