Aktuelles

Schriftgröße

Asphaltierungsarbeiten: Busse werden umgeleitet

Von Montag, 27. Juli, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich Freitag, 7. August, Betriebsschluss, wird die Hauptstraße in Osterwald Oberende zwischen den Einmündungen Osterwalder Straße und Robert-Koch-Straße aufgrund von Asphaltierungsarbeiten gesperrt. Infolgedessen müssen die regiobus Linien 430, 490 und der Nachtliner N43 umgeleitet werden und können in beiden Fahrtrichtungen die Haltestellen Osterwald O.E./Am Winkelberge, Osterwald O.E./Neue Straße und Osterwald O.E./Asselweg nicht bedienen. In Fahrtrichtung Garbsen bzw. Stöcken kann zudem die Haltestelle Osterwald O.E./Auterweg nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Robert-Koch-Straße hinter der Haunummer 127 eingerichtet. Außerdem müssen die oben genannten Linien aufgrund des Umleitungsfahrweges in Fahrtrichtung Garbsen bzw. Stöcken an den Haltestellen Osterwald U.E./Großer Weg, Osterwald U.E./Denkmal, Osterwald U.E./Annastraße, Osterwald U.E./Im Schiereick, Osterwald U.E./Molkereistraße und Osterwald O.E./Auterweg drei Minuten früher als planmäßig abfahren, um die Anschlüsse in Garbsen bzw. Stöcken gewährleisten zu können.
Während der Baumaßnahme halten die regiobus Linien 430, 490 und der Nachtliner N43 in beiden Fahrtrichtungen zusätzlich an der Haltestelle Osterwald O.E./Wedderlingsweg.

regiobus bittet um Verständnis für die Änderungen.