Aktuelles

Schriftgröße

Autofreier Sonntag: Busse fahren nicht in die City

Aufgrund des „Autofreien Sonntag“ in Hannover am Sonntag, 3. Juni, werden zahlreiche Straßen in der Innenstadt gesperrt.  Daher starten und enden die regiobus-Linien 300, 500 und 700 an diesem Sonntag ganztägig am Ersatz-Endpunkt Am Waterlooplatz.  Die dortigen Abfahrtszeiten entsprechen denen vom Aegidientorplatz.

Die Busse der Linien 300 und 500 bedienen zuvor  die Haltestelle Humboldtstraße  als letzte reguläre Haltestelle. Die Linie 700 bedient auf regulärem Fahrweg zuletzt die Haltestelle Goetheplatz. vor dem Ersatz-Endpunkt Am Waterlooplatz.

regiobus bittet ihre Fahrgäste um Verständnis.