Aktuelles

Schriftgröße

Bahnübergang gesperrt – Busse umgeleitet

Aufgrund von Gleisbauarbeiten am Bahnübergang in Wennebostel wird dieser ab Freitag, 17. Februar, 16.00 Uhr, voll gesperrt. Ab Montag, 20. Februar, 6.00 Uhr dürfen Busse im Linienverkehr den Bahnübergang wieder queren.

Die regiobus-Linien 690, 692 und 698 können daher im genannten Zeitraum die Haltestellen Mellendorf/Krausenstraße und Mellendorf/Bunzlauer Weg nicht bedienen.Fahrgäste werden gebeten, ersatzweise die Haltestellen Mellendorf/Schulzentrum und Mellendorf/Bahnhof zu nutzen. Die Haltestelle Wennebostel wird außerdem um ca. 50 m in Richtung Bissendorf verlegt.

Die Umleitung der regiobus-Linien erfolgt während der Sperrung in beide Fahrtrichtungen über Celler Straße, Gailhof Am Jugendheim, Hartland und In Wennebostel.

regiobus bittet ihre Fahrgäste um Verständnis für die baubedingten Maßnahmen.