Aktuelles

Schriftgröße

Bauarbeiten in Resse: Busse werden umgeleitet

Achtung: Die Maßnahme wird bis voraussichtlich einschließlich Freitag, 28. Juli, Betriebsschluss, verlängert!

Ab Montag, 24. Juli, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich einschließlich Mittwoch, 26. Juli, Betriebsschluss, kommt es erneut zu Einschränkungen im Busverkehr der regiobus-Linien 460 und 698.

regiobus-Linie 460

Die regiobus-Linie 460 verkehrt aufgrund der Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Resse nur zwischen Nordhafen und Engelbostel.

Die Haltestellen zwischen Stöckendrebber/Esperke und Resse können in beide Richtungen nicht bedient werden. Fahrgästen aus den Ortschaften Helstorf, Esperke, Mandelsloh und Stöckendrebber wird empfohlen die regiobus-Linien 850 bzw. 870 über Neustadt zu nutzen. Fahrgäste aus dem Bereich Abbensen und Negenborn werden gebeten auf die regiobus-Linien 696 bzw. 697 über Mellendorf auszuweichen.

Für Fahrgäste aus Resse wird zudem ein Linientaxi eingerichtet. Es verkehrt ab der Ersatzhaltestelle Resse/Köhlerweg ca. stündlich zwischen 05.43 Uhr und 20.23 Uhr und bedient weiter die Haltestellen Resse/Rhodopark und Engelbostel/Nord, jeweils mit Anschluss an die Linie 460 an der Haltestelle Engelbostel/Kirche. Die genauen Abfahrtszeiten können den entsprechenden Haltestellenaushängen entnommen werden.

regiobus-Linie 698

Die regiobus-Linie 698 beginnt bzw. endet im oben genannten Zeitraum aufgrund der Bauarbeiten an der Ersatzhaltestelle Resse/Leipziger Straße Richtung Mellendorf. Die Haltestellen Resse/Leipziger Straße in Fahrtrichtung Köhlerweg und Resse/Köhlerweg werden nicht bedient. Als Ersatz dient die Haltestelle Resse/Leipziger Straße in Fahrtrichtung Mellendorf.

regiobus bittet Ihre Fahrgäste um Verständnis für die baubedingten Umstände.