Aktuelles

Schriftgröße

Bauarbeiten „Nenndorfer Chaussee“: Haltestelle wird verlegt

Achtung: Die Baumaßnahmen wurden verlängert und dauern noch bis einschließlich Dienstag, 24. Oktober,  an.

Ab Montag, 25. September, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich einschließlich Dienstag, 24. Oktober, Betriebsschluss, können die Busse der regiobus-Linie 500 die Haltestelle Nenndorfer Chaussee aufgrund von Bauarbeiten nicht wie gewohnt bedienen.

In Fahrtrichtung Gehrden befindet sich die Ersatzhaltestelle noch bis einschließlich Dienstag, 24. Oktober, ca. 100 Meter weiter nach der Auffahrt zur B65. In Fahrtrichtung Hannover wird die Haltestelle um ca. 80 Meter weiter verlegt, ab Montag, 23. Oktober, kann in diese Fahrtrichtung bereits wieder die reguläre Haltestelle bedient werden.

regiobus bittet die Fahrgäste um Verständnis für die baubedingten Umstände.