Aktuelles

Schriftgröße

Bombenräumung: Busse werden umgeleitet

Hinweis: Die Bombenräumung wurde abgesagt! Die Linien verkehren wie gewohnt, die unten stehenden Änderungen kommen nicht zum Einsatz.

Aufgrund einer Bombenräumung werden die Bereiche um die Stadtteile Schulenburg in Langenhagen und Nordhafen  in Hannover am Samstag, 19. August, ab 13.00 Uhr evakuiert. Anschließend wird für die Bombenentschärfung dann der Linienweg der regiobus-Linien 460 und 461 zwischen den Autobahnauffahrten Anschlussstelle Engelbostel und Nordhafen sowie die A2 gesperrt.

Während der Evakuierungsmaßnahmen ab 13.00 Uhr bis zum Zeitpunkt der Vollsperrung können Fahrgäste an den Haltestellen Schulenburg/Schulenburger Mühle, Schulenburg/Kiefernstraße und Forst Mecklenheide lediglich in die Busse zusteigen, ein Ausstieg ist an diesen Haltstellen nicht mehr möglich.

Während der anschließenden Vollsperrung verkehren die regiobus-Linien 460 und 461 in Fahrtrichtung Nordhafen nur bis Engelbostel/Stadtweg bzw. Schulenburg/Amtsweg und von hier über die L382 und Schwarze Heide zur Umsteigeanlage Stöcken. Auch die Fahrten in Gegenrichtung setzen an der Umsteigeanlage Stöcken ein und fahren dann über den gleichen Weg zurück.

Die Haltestellen Schulenburg/Schulenburger Mühle, Schulenburg/ Kiefernstraße, Forst Mecklenheide und Nordhafen entfallen für die Dauer der Vollsperrung ersatzlos.

regiobus bittet ihre Fahrgäste um Verständnis für die Maßnahmen.