Aktuelles

Schriftgröße

Christopher Street Day: Beeinträchtigungen in der Innenstadt

Am Samstag, 3. Juni findet in der Innenstadt von Hannover ein Umzug im Rahmen des Christopher Street Days (CSD) statt.

Auf den regiobus-Linien 300, 500 und 700 kann es daher in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr zu Behinderungen und Einschränkungen im Linienverlauf kommen. Einzelne Fahrten werden nicht bis zur Endhaltestelle Hannover ZOB durchfahren bzw. von dort starten können. Fahrgäste werden gebeten die digitalen Anzeiger zu beachten und ggf. an folgenden Haltestellen in die Stadtbahnlinien der ÜSTRA umzusteigen:

  • Linie 300: Haltestelle Wallensteinstraße (Stadtbahnlinien 3, 7 und 17)
  • Linie 500: Haltestelle Wettbergen (Stadtbahnlinien 3 und 7)
  • Linie 700: Haltestelle Am Küchengarten (Stadtbahnlinie 10)


regiobus bittet um Verständnis für die veranstaltungsbedingten Änderungen.