Aktuelles

Schriftgröße

Dauerhafte Verlegung der Haltestelle Gehrden/Schwesternhaus

Ab dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember wird die Haltestelle Gehrden/Schwesternhaus der regiobus Linie 500 um weitere 50 m vor die Theodor-Storm-Straße verlegt. Die Haltestelle vor der Straßeneinmündung Hermann-Löns-Straße und die bisherige Abfahrtshaltestelle an der Ecke Robert-Koch-Straße und Agnes-Miegel-Straße dienen nicht mehr zum Einstieg für die Fahrgäste.

regiobus bittet um Verständnis für die Änderungen.