Aktuelles

Schriftgröße

Kurzfristige Sperrung der Bahnübergänge in Kirchdorf: Busse fahren Umleitung

Von Dienstag, 21. Februar, 18.00 Uhr, bis Mittwoch, 22. Februar, 18.00 Uhr werden die Bahnübergänge in Kirchdorf wegen Sanierungsarbeiten kurzfristig gesperrt. Für die regiobus-Linien 540, 560 und 561 gelten im genannten Zeitraum folgende Änderungen:

 

regiobus-Linien 540 und 560:

Die Haltestellen Kirchdorf/Bahnhof entfallen in beiden Richtungen. An der Ecke „Die Heide“/„Landstraße“ werden auf Höhe der Feuerwehr Ersatzhaltestellen eingerichtet. Außerdem werden die Haltestellen Kirchdorf/Kirche der regiobus-Linie 561 ersatzweise bedient.

regiobus-Linie 561:

Für diese Linie entfallen alle Haltestellen in Kirchdorf (Kirchdorf/Kirche, Kirchdorf/Schule und Kirchdorf/Umläufer). Fahrgäste werden gebeten die ersatzweise eingerichteten Haltestellen in der Straße „Die Heide“ zu nutzen, die von den Linien 540 und 560 bedient werden.

 

Insgesamt ist aufgrund der Umleitungswege an allen Haltestellen im Verlauf der regiobus-Linien 540, 560 und 561 mit deutlichen Verspätungen zu rechnen.

 

regiobus bittet um Verständnis für die kurzfristigen, baubedingten Änderungen.