Aktuelles

Schriftgröße

Kurzfristige Vollsperrung in Basse: Haltestellen werden nicht bedient

Ab Freitag, den 4. August, 14.00 Uhr, bis Betriebsschluss, wird die Ortsdurchfahrt im Kreuzungsbereich Basser Straße/Wasserstraße in Basse aufgrund von Asphaltierungsarbeiten kurzfristig in beide Richtungen voll gesperrt. Die regiobus-Linie 870 und der Rufbus 860 werden in dieser Zeit umgeleitet.

Die Haltestellen Basse/Kirchstraße und Basse/Auf dem Moorlande werden in beide Richtungen nicht bedient. Ersatzhaltestellen befinden sich an den Einmündungen „Zum Rischanger“ und „Auf dem Moorlande“.

regiobus bittet Ihre Fahrgäste um Verständnis für die baubedingten Umstände.