Aktuelles

Schriftgröße

Limmerstraßenfest: Haltestellen werden verlegt

Aufgrund des Limmerstraßenfestes wird die Limmerstraße am Samstag, den 2. September, 12.15 Uhr bis voraussichtlich ca. 23.00 Uhr, zwischen den Einmündungen Fössestraße und Kötnerholzweg in beide Richtungen voll gesperrt.

Während dieses Zeitraums kann die regiobus-Linie 700 die Haltestellen Leinaustraße und Am Küchengarten nicht bedienen.  Eine Ersatzhaltestelle wird im Kötnerholzweg eingerichtet. Zudem wird während der Veranstaltung ersatzweise der Haltepunkt der ÜSTRA in der Fössestraße mit bedient.

Der letzte Bus vor dem Fest verkehrt ab der Haltestelle Am Küchengarten in Fahrtrichtung Ahlem um 12.08 Uhr. In Fahrtrichtung Hannover ZOB ab der Haltestelle Leinaustraße um 12.05 Uhr.

Der erste Bus nach dem Fest fährt ab der Haltestelle Am Küchengarten in Fahrtrichtung Ahlem um 23.23 Uhr. In Fahrtrichtung Hannover ZOB verkehrt der erste Bus ab der Haltestelle Leinaustraße wieder um 23.05 Uhr.

regiobus bittet die Fahrgäste um Verständnis für die veranstaltungsbedingten Änderungen.