Aktuelles

Schriftgröße

Sperrung der Ortsdurchfahrt Mariensee: Haltestelle wird nicht bedient

In der Zeit von Montag, 27. Februar, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich einschließlich Donnerstag, 2. März 2017, Betriebsschluss, wird die Ortsdurchfahrt Mariensee zwischen den Einmündungen Mariensee und Wittingsbach aufgrund von Straßenbauarbeiten in beiden Richtungen voll gesperrt. 

Die regiobus-Linie 850 wird während dieser Zeit umgeleitet. Die Haltestelle Mariensee/Wittingsbach wird in Fahrtrichtung Stöcken-drebber nicht bedient. Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestelle Mariensee/Am Sportplatz auszuweichen.

regiobus bittet um Verständnis für die baubedingten Änderungen.