Aktuelles

Schriftgröße

Sperrung zwischen Uetze und Altmerdingsen: Ruftaxi wird eingesetzt

Seit dem Montag, 27. Juli, Betriebsbeginn, ist die B188 zwischen Altmerdingsen und Uetze wegen Bauarbeiten bis voraussichtlich Freitag, 21. August, Betriebsschluss, voll gesperrt. In dieser Zeit werden die regiobus Linien 930 und 938 umgeleitet, in der Folge entfallen einige Haltestellen auf diesen Fahrwegen. Aus diesem Grund richtet die regiobus bei Bedarf ein Ruftaxi ein.

Ab Montag, 3. August, Betriebsbeginn, bis zum voraussichtlichen Abschluss der Bauarbeiten am Freitag, 21. August, Betriebsschluss, können Fahrgäste ein Ruftaxi bestellen. In dem eben genannten Zeitraum bedient das Ruftaxi die Haltestellen Uetze/Schmiedestraße, Uetze/Kaiserstraße, Uetze/Katenser Weg, Uetze/Forststraße, Uetze/Salzwedeler Straße, und Dahrenhorst/Irenensee in beide Fahrtrichtungen, montags bis freitags ab 6.00 Uhr und am Wochenende ab 8.00 Uhr ca. alle 2 Stunden. Die genauen Abfahrtzeiten des Ruftaxis finden Fahrgäste in der Fahrplanauskunft auf gvh.de.

Das Ruftaxi stellt ab Uetze/Schmiedestraße Anschlussfahrten an die regiobus Linie 930 sicher.

Fahrgäste können das Ruftaxi bis 60 Minuten vor Fahrtbeginn bestellen. Die Anmeldung steht ihnen unter der
Telefonnummer 05031 175500 zur Verfügung oder online auf www.regiobus.de/ruftaxi-buchen.

regiobus bittet um Verständnis für die durch den Bau bedingten Änderungen.