Aktuelles

Schriftgröße

Straßenbauarbeiten in Hannover: Haltestellen entfallen

Achtung: Auch die Haltestelle Deisterplatz/Allerweg entfällt

Seit Montag, 17. Juni, Betriebsbeginn, bis Freitag, 20. September, Betriebsschluss, wird die Deisterstraße ab der Einmündung Falkenstraße für den stadtauswärtigen Verkehr  gesperrt. Aus diesem Grund werden die regiobus-Linien 300 in Fahrtrichtung Pattensen und die regiobus-Linie 500 in Fahrtrichtung Gehrden umgeleitet, wodurch die Haltestelle Schwarzer Bär im oben genannten Zeitraum nicht bedient werden kann. Fahrgäste werden gebeten, die Haltestelle Humboldtstraße zu nutzen. Für die Haltestelle Deisterplatz/Allerweg, die ebenfalls nicht bedient werden kann, fahren die oben genannten Linien die ÜSTRA-Haltestelle Charlottenstraße an.

regiobus bittet um Verständnis für die durch den Bau bedingten Änderungen.