Aktuelles

Schriftgröße

Straßensanierung: Haltestellen werden nicht bedient

Ab Donnerstag, den 22. Juni, Betriebsbeginn, bis voraussichtlich einschließlich Sonntag, 2. Juli, Betriebsschluss, wird die Landesstraße zwischen Suttorf und Basse aufgrund von Straßensanierungsarbeiten in beide Richtungen voll gesperrt. Die regiobus-Linie 870 und der Rufbus Neustadt werden in dieser Zeit umgeleitet. 

Die Busse der regiobus-Linie 870 können die Haltestelle Basse/Kirchstraße und Basse/Friedhof im oben genannten Zeitraum in beide Richtungen nicht bedienen. Es wird entsprechend nur die Haltestelle Basse/Auf dem Moorlande bedient.

In Neustadt wird ausschließlich die Haltestelle Neustadt/Herzog-Erich-Allee bedient, alle weiteren Haltestellen bis einschließlich Suttorf entfallen. Für Fahrgäste von und nach Suttorf wird für die Zeit der Sperrung  zwischen Neustadt/Bahnhof (ZOB) und Suttorf ein Linien-Taxi an den Haltestellen Neustadt/Bahnhof (ZOB), Neustadt/ Boschstraße, Neustadt/Rudolf-Diesel-Ring, Suttorf/Am Graseweg, Suttorf/Im Or und Suttorf/Im Eschfeld eingerichtet. Die Fahrtzeiten sind an den jeweiligen Haltestellen zu finden. Die Haltestelle Suttorf/Im Aller entfällt in beide Richtungen ersatzlos.

Der Rufbus wird ebenfalls umgeleitet. Die Ortschaft Suttorf wird auch hier mit dem Linientaxi zu festen Zeiten bedient. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die letzte Fahrt um 23.46 Uhr ab Neustadt/Bahnhof (ZOB) entfällt.

regiobus bittet Ihre Fahrgäste um Verständnis für die baubedingten Umstände.