Aktuelles

Schriftgröße

Umleitung für Honigkuchen-Senf-Fest

Auch in diesem Jahr findet in Eldagsen das Honigkuchen-Senf-Fest statt. Daher wird die Lange Straße zwischen Klosterstraße und Gestorfer Straße am Sonntag, 28. Mai, ab Betriebsbeginn bis 21.30 Uhr voll gesperrt. Für die regiobus-Linien 310, 380, 385 und das AnrufSammelTaxi Springe ergeben sich daher folgende Änderungen:

regiobus-Linie 310

Die regiobus richtet an der Straße Im Loffenkamp, kurz vor der Einmündung zur Langen Straße, eine Ersatzhaltestelle ein. Alle Fahrten der Linie 310 enden bzw. starten in Eldagsen an dieser Ersatzhaltestelle (Abfahrtszeiten wie an der Haltestelle Eldagsen/Am Pfingstanger). Die Haltestellen Eldagsen/Am Pfingstanger, Eldagsen/Gestorfer Straße, Eldagsen/Volksbank und Eldagsen/Wallstraße können während der Sperrung nicht bedient werden.

regiobus-Linie 380

Die regiobus-Linie 380 startet und endet während der Sperrung in beide Fahrtrichtungen an der Ersatzhaltestelle Im Loffenkamp (Abfahrtszeit wie an der Haltestelle Eldagsen/Gestorfer Straße). In Fahrtrichtung Eldagsen entfallen die Haltestellen Eldagsen/Gestorfer Straße, Eldagsen/Volksbank, Eldagsen/Wallstraße und Eldagsen/ Schützenplatz.

In Richtung Bennigsen werden die Haltestellen Eldagsen/ Schützenplatz, Eldagsen/Lange Straße, Eldagsen/Wallstraße und     Eldagsen/Gestorfer Straße nicht bedient.

regiobus-Linie 385

Die regiobus-Linie 385 kann aufgrund der o.g. Sperrung in Fahrtrichtung Alferde die Haltestellen Eldagsen/Lange Straße, Eldagsen/Wallstraße und Eldagsen/Gestorfer Straße nicht bedienen.   regiobus richtet eine Ersatzhaltestelle in der Nordstraße, vor der Kreuzung zur Wallstraße, ein.

In Fahrtrichtung Springe entfallen die Haltestellen Eldagsen/Lange Straße und Eldagsen/Wallstraße ersatzlos.

regiobus bittet ihre Fahrgäste um Verständnis für die veranstaltungsbedingten Änderungen.