Aktuelles

Schriftgröße

Vollsperrung in Bordenau: Haltestelle wird nicht bedient

Ab Dienstag, 6. Juni, Betriebsbeginn, wird die Bordenauer Straße zwischen den Einmündungen Steinweg und Am Dorfteich aufgrund von Sanierungsarbeiten für voraussichtlich 4 Monate in beide Richtungen voll gesperrt. Die Busse der regiobus-Linien 421 und 440 werden währen dieser Zeit umgeleitet.

Die Haltestelle Bordenau/Schule der regiobus-Linie 440 wird in beide Richtungen nicht bedient. Eine Ersatzhaltestelle wird im Steinweg an der Einmündung zum Burgsteller Weg eingerichtet. Die Fahrt der regiobus-Linie 421 um 07.24 Uhr ab Bordenau/Forst wird ebenfalls umgeleitet und kann die Haltestelle Bordenau/Schule nicht bedienen.

regiobus bittet die Fahrgäste um Verständnis.