Aktuelles

Schriftgröße

Vollsperrung in Steinhude: Busse werden umgeleitet

Achtung: Die regiobus-Linien 710, 715, 820 und 835 können bereits ab Dienstag, 23. Juli, Betriebsgbeginn, wieder die Haltestelle Steinhude/An der Friedenseihe bedienen.

Von Montag, 22. Juli, Betriebsbeginn, bis Dienstag, 23. Juli, Betriebsschluss, wird die Straße „Am Anger“ in Steinhude aufgrund der Aufstellung eines Autokrans voll gesperrt. Aus diesem Grund müssen die regiobus-Linien 710/711, 715, 820, 835 und der Nachtliner N71 im oben genannten Zeitraum umgeleitet werden. Aufgrund der Umleitung können die regiobus-Linien 710/711, 715, 820 und der Nachtliner N71 die Haltestelle Steinhude/An der Friedenseiche nicht bedienen. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Straße „An der Schanze“, auf Höhe der Volksbank, eingerichtet.

Die regiobus-Linie 835 kann weder die Haltestelle Steinhude/An der Friedenseiche noch die Ersatzhaltestelle bedienen. Fahrgäste dieser Linie werden gebeten die Haltstelle Steinhude/Tiefental ersatzweise zu nutzen.

regiobus bittet um Verständnis für die Änderungen.