Aktuelles

Schriftgröße

Sonderbusverkehr in Wennigser Mark und Egestorf

Aufgrund der Schließung des Bahnübergangs auf der Wennigser Straße in Egestorf durch Bauarbeiten und damit verbundenen Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr fährt die regiobus Linie 540 für die Dauer der Baumaßnahmen nach einem Sonderfahrplan.

Der Bereich Wennigser Mark ist an Schultagen mit elf Fahrtenpaaren, also Hin- und Rückfahrten, angebunden. Der Schulverkehr nach Wennigsen und Barsinghausen ist zu den Hauptschulstunden sichergestellt. Ab Dienstag, 6. Februar, bedient die regiobus Linie 540 auch die Haltestelle WennigserMark/Blankweide. Hierzu werden für den notwendigen Wendefahrweg Halteverbotszonen in den Straßen Birkenweg, Zinthof und Blankweide eingerichtet.

Für Egestorf besteht mit der regiobus Linie 540 ein bis zweimal pro Stunde eine Fahrtmöglichkeit zwischen Barsinghausen und Wennigsen, wodurch der Schulverkehr gewährleistet ist. Alternativ können Fahrgäste die regiobus Linie 560 in Richtung Empelde mit Umsteigemöglichkeit auf die Stadtbahnlinie 9 nutzen. Seit dem 8. Januar verkehrt die regiobus Linie 560 zwischen Barsinghausen und Empelde mit zusätzlichen Expressfahrten. Zudem hat die Transdev als Betreiber der S-Bahn-Hannover einen Schienenersatzverkehr aus Egestorf zu den S-Bahn-Haltstellen in Wennigsen und Barsinghausen eingerichtet.

Die genauen Fahrzeiten der regiobus Linien 540 und 560 finden Fahrgäste in der Fahrtauskuft unter regiobus.de, gvh.de und in der GVH App.